Zu Inhalt springen
schnell - günstig - zuverlässig
schnell - günstig - zuverlässig
Funksender

JUNG FMUS2UP Funksender Serie Bussysteme

eNet Funk-Universalsender Mini

54,74 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
X

Zahlung und Versand

Wir versenden mit DHL

Zahlung und Versand

Es gelten folgende Bedingungen:
Die Lieferung erfolgt nur im Inland (Deutschland).
Der Versand auf deutsche Inseln ist ausgeschlossen.
Versandkosten (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer)
Wir berechnen die Versandkosten pauschal mit 6,90 € pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 300,00 € liefern wir versandkostenfrei.

Lieferfristen

Soweit im jeweiligen Angebot keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware im Inland (Deutschland) innerhalb von 2-4 Tagen nach Vertragsschluss (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung).
Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.
Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.

Akzeptierte Zahlungsmöglichkeiten

- Zahlung per Kreditkarte
- Zahlung per PayPal
- Zahlung per PayPal Express - Zahlung per Google Pay
- Zahlung per Apple Pay

Weitere Einzelheiten zur Zahlung

Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit Versendung der Ware.

Unsere Bankverbindung:

IBAN: DE77 7016 95 98 0003 4002 80 BIC: GENODEF1MIB
Raiffeisenbank im Oberland

Bei Fragen finden Sie unsere Kontaktdaten im Impressum.


 

Auf Lager. 2-3 Tage Lieferzeit
Verfügbarkeit: Translation missing: de.general.icons.icon_check_circle Icon 2 Auf Lager, versandfertig

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel wieder verfügbar ist

Artikel-Nr. FMUS2UP EAN 4011377087019
2fach Neue Systemfunktion: Vollverschlüsselte Funkübertragung (AES-CCM) ab eNet Server Softwareversion 2.0 Bestimmungsgemäßer Gebrauch Sender zur Funkübertragung von Schalt-, Dimm-, Jalousiefahr- und Szenenbefehlen Ansteuerung durch Taster, Schalter, Jalousietaster oder Jalousieschalter oder andere Geräte mit Tast- oder Schaltkontakt Montage in Gerätedose nach EN 60670-1 in Kombination mit einer geeigneten Abdeckung Montage in Aufputzgehäuse oder Einbauadapter (Art.-Nr. FM-EBG) für Zwischendecken Betrieb mit Funkaktoren aus dem eNet-System Produkteigenschaften Erkennen von Spannungspegeln und -wechseln am Eingang Sendeverhalten einstellbar Anschluss für Meldelampe – z.B. für Anschluss von Taster mit separatem Meldekontakt (Art.-Nr. 534 U) Anzeige Übertragungsstatus mit Status-LED oder Meldelampe   Betriebsarten, einstellbar mit Betriebsartenschalter: 1fach Schalten/Dimmen/Jalousie 1fach Automatik-Funktion 2fach Schalten/Dimmen/Tastbetrieb 2fach Automatik-Funktion Mit eNet-Server einstellbar: Vollverschlüsselte Funkübertragung (AES-CCM) ab eNet Server Softwareversion 2.0 Szenen: Alles-Ein, Alles-Aus, individuelle Szenen 2fach Jalousie Bediensperren Verbindungen einrichten freigegeben/gesperrt Status für Zwangsführung Repeaterfunktion Update der Gerätesoftware   Ein- und Zweiflächenbedienung Die Bedienung von Funktionen oder elektrischen Verbrauchern hängt von der Anwendung und den angeschlossenen Komponenten ab. Bei Anschluss von Schaltern folgt die Bedienung der gewohnten Schalterfunktion. Bei Anschluss von Tastern sind zwei Bedienarten üblich: Einflächenbedienung Beleuchtung: Das Ein-/Ausschalten oder heller/dunkler Dimmen einer Beleuchtung erfolgt abwechselnd durch wiederholtes Betätigen der betreffenden Taste. Zweiflächenbedienung Beleuchtung: Zwei Tasten bilden ein Funktionspaar. Betätigen links schaltet/dimmt eine Beleuchtung ein/heller, Betätigen rechts aus/dunkler. Einflächenbedienung Jalousie: Das Aufwärts- oder Abwärtsfahren erfolgt abwechselnd durch wiederholtes Betätigen der betreffenden Taste. Zweiflächenbedienung Jalousie: Zwei Tasten bilden ein Funktionspaar. Betätigen links fährt eine Jalousie aufwärts, Betätigen rechts abwärts. Nennspannung: AC 110 ... 230 V ~, 50/60 Hz Standby-Leistung: 0,5 W Umgebungstemperatur: −25 ... +70 °C Eingänge Leitungslänge: max. 100 m Eingangsstrom bei Nennspannung: ca. 2 mA Signaldauer: min. 200 ms Ausgang Meldelampe Nennspannung (Schaltspannung): AC 110 ... 230 V ~ Ausgangsstrom: 40 mA Anschlussart: Schraubklemmen eindrähtig: 1 x 0,75 ... 4 mm2 feindrähtig mit Aderendhülse: 1 x 0,75 ... 2,5 mm2 Maße (Ø x H): 53 x 23 mm Funkfrequenz: 868,0 ... 868,6 MHz Sendeleistung: max. 20 mW Sendereichweite im Freifeld: typ. 100 m Empfängerkategorie: 2
Designserie Bussysteme
Stromversorgung 230 V AC
Reichweite 100 m
Funkhandsender nein
Funkfrequenz 868.0 MHz